zurück zur CILIP-Startseite
abstand

Erschienen: Januar 2013
Bürgerrechte & Polizei/CILIP 101-102 (1-2/2012)
Schwerpunkt:
Staatlicher Kampf gegen Rechts?



Inhalt

Redaktionsmitteilung · 3

Unfall NSU? Falsche Interpretationen
und übliche Lösungen · 4-12

Heiner Busch
Chronik des NSU-Skandals · 13-23
Martina Kant
Naziterror und Behördenversagen:
Der NSU-Untersuchungsausschuss
des Bundestages · 24-33

Gerd Wiegel
Auch die Vorgeschichte im Blick:
Der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss · 34-43

Interview mit Martina Renner
Anti-Terror-Datei gegen Rechtsextremisten · 44-50
Sönke Hilbrans
Verfassungsschutz neu ausgerichtet?
Konsequenzen der IMK aus dem NSU-Debakel · 51-58
Heiner Busch
Der NSU und die
V-Leute des Verfassungsschutzes · 59-66

Andreas Förster
Forderungen an Polizei und Justiz
nach dem NSU-Debakel · 67-76

Heike Kleffner
Der Verfassungsschutz und die Antifa · 77-85
Ulli Jentsch
Trotz allem: Gegen das NPD-Verbot · 86-92
Heiner Busch

Polizeiliche Todesschüsse · 93-97
Otto Diederichs
Grenzüberwachung und Migrationskontrolle: Seit wann sind Grenzen intelligent? · 98-106
Matthias Monroy
Auf dem Weg zur Europol-Verordnung: Das EU-Polizeiamt weiterhin auf Wachstumskurs · 107-118
Eric Töpfer
Dresden Februar 2011:
Rechtswidrige Datenberge · 119-126
Elke Stevens
Staatliche Reaktionen
auf die Blockupy-Proteste · 127-134

Peer Stolle

Inland aktuell · 135-142
Meldungen aus Europa · 143-150
Chronologie · 151-169

Literatur & Aus dem Netz · 170-185
Summaries
english · 186-190
MitarbeiterInnen dieser Ausgabe · 191-192
Impressum

Bürgerrechte & Polizei/CILIP
Berichte, Analysen, Nachrichten zu den Themen Polizei, Geheimdienste, Politik "Innerer Sicherheit" und Bürgerrechte
Titelbild

Preis: 16,- EUR für Personen / 24,- EUR für Institutionen

Abonnement: 21,- EUR für Personen / 36,- EUR für Institutionen (für 3 Ausgaben)

alle Preise inkl. Porto im Inland; für Auslandsabos berechnen wir 9,- EUR

Bestellen Sie CILIP 101-102 (1-2/2012) über unser Online-Formular oder telefonisch unter (030) 838-70462, per Fax unter (030) 775 10 73 oder per E-Mail (vertrieb@cilip.de).


zurück zur CILIP-Startseite
© Bürgerrechte & Polizei/CILIP 2013
Erstellt am 06.01.2013 - letzte Änderung am 01.03.2013