9-10 (1981)

CILIP_009-010Download der Gesamtausgabe als PDF

Editorial
Berlin, Zürich, Amsterdam – Politik, Protest und die Polizei
Eine Vergleichende Untersuchung

I. Chronologie der Konflikte
1. Zürich
2. Berlin
3. Amsterdam

II. Die Rolle der staatlichen Gewalt im Konfliktverlauf

III. Konzeption und Realität des polizeilichen Gewalteinsatzes

IV. Konzeption und Einsatzwirklichkeit: Probleme, Widersprüche und Folgen

V. Politik, Polizei und die Verdrängung der Probleme

VI. Der Reflex auf die Proteste: Neue Sicherheitsstrategien

VII. Zurück zum Schutzmann – Ende der polizeilichen Flexibilität?

VIII. Die Politik als Fortsetzung der Polizei mit anderen Mitteln?
Literatur – Polizei und Protestbewegungen

Alle Vorwürfe widerlegt?
Statistiken über Beschwerden und Strafverfahren gegen Polizeibeamte in Berlin
Eckart Riehle
Agent provocateur – eine polizeiliche Standartmaßnahme?
Jan Ehrhard
Neue Entwicklungen bei der Novellierung der Polizeigesetze der Bundesländer

Urteile

Literatur

Dr. Alfred Schrempf
Das Reizgas CS ist keine ungefährliche Waffe
Dokumentation
Gutachten des Frauenhofer-Instituts für Toxikologie und Aerosolforschung über CS

Institut für Bürgerrechte & öffentliche Sicherheit e.V.