Polizeiproblem 1/2023

1. Januar: Ermittlungen gegen Polizist*innen: Ein Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes beim Landespolizeipräsidium Saarland soll an Silvester im dienstlichen Einsatz Bargeld gestohlen haben. Der Kriminaloberkommissar habe aus einer bei einem Verstorbenen sichergestellten Geldbörse rund 300 Euro in die eigene Tasche gesteckt. Der 39-jährige soll die Tat „bei einer intensiven Vernehmung“ eingeräumt und das Geld ausgehändigt haben. Anschließend … Polizeiproblem 1/2023 weiterlesen